HomeBeratungBeratungBeteiligungenASP_ReportsReferenzen

Unser Angebot umfasst
folgende Produkte:


Die relevanten Informationen zu jeder Zeit am richtigen Ort bereit zu stellen, ist die Herausforderung für eine moderne IT-Infrastruktur.

Deshalb hat die Technosis GmbH eine Dateninfrastruktur konzipiert, die dieses Ziel verwirklicht. Die ATAQ-Produkte wurden von Anfang an so konzipiert, dass es möglich ist, Daten von beliebigen Quellen für den Anwender transparent und in einheitlicher Form verfügbar zu machen, d.h. statische/historische sowie Realtime-Daten beliebigen Formats und zeitlicher Auflösung. Gleichzeitig sollte der administrative Aufwand auf das unbedingt Notwendige beschränkt bleiben.

Details als PDF downloaden

۰ Die DataHandler-Technologie löst die oben skizzierten Probleme der Dateninfrastruktur auf einfache Art. Sie erlaubt es, aus verschiedenen Quellen Daten für ein einziges Symbol zu lesen, z.B. Siemens oder den US-Dollar-Kurs, und dem Anwender die Daten aus diesen Quellen als eine einzige konsolidierte Datenreihe zu präsentieren. Ebenso lässt sich die Menge der in eine Anwendung eingebundenen Datenquellen dynamisch verändern und somit wechselnden Anforderungen anpassen.
Sogar der vollständige Austausch einer Datenquelle durch eine oder mehrere andere ist problemlos möglich. Aus Anwendersicht macht es keinen Unterschied.
Technisch wird dies realisiert, indem der DataHandler als eine Serviceschicht zwischen der Anwendung und den Daten fungiert. Dies erlaubt einen von der tatsächlichen Repräsentation der Daten unabhängigen Aufbau der Anwendung und erhöht sowohl die Leistungsfähigkeit als auch die Wartungsfreundlichkeit.

۰ Eine besondere Bedeutung erlangt die DataHandler-Technologie in Verbindung mit ATAQ Risk. Mit dieser Technologie hat eine Firma die Möglichkeit, einzelnen Benutzern bei Nutzung desselben Programms, verschiedene Datenanbieter zuzuweisen . Teure Datenanbieter können so mit günstigen Anbietern kombiniert werden. Das führt zu erheblichen Einsparungen sowie einer Erhöhung der Ausfallsicherheit.
Neben dem eigentlichen Nutzen der ATAQ-Risk-Software liegt der Break Even allein aus dem Einsparungspotenzial bei ca. 8-9 Anwendern (Referenzkunde) bei einem Jahr. Diese Technologie ist zurzeit konkurrenzlos.
Die DataHandler Technologie kann auch ohne ATAQ Risk - als Komponente für den Enterprise Application Server (EAS) der Firma Sybase bezogen werden.

 





Sollten Sie Fragen zu einem Software Produkt haben, senden wir Ihnen gerne weitere Informationen zu.

Kontakt